Mittwoch, 3. August 2011

Haarfrei in den Urlaub (2)

Hallo ihr Lieben!
Ich teste gerade verschiedene Enthaarungsmethoden, damit ich im Urlaub vielleicht auf das lästige Rasieren verzichten kann. Ich habe bereit die Kaltwachsstreifen von VEET getestet, den Beitrag findet ihr hier.

-Enthaarungscreme (VEET)
Quelle: http://www.yopi.de/image/prod_pics/5187/e/5187136.jpg

Das Versprechen: 

In 3 Minuten sexy und glatt sein!
Meine Damen, lassen Sie sich nicht mit stoppeligen, haarigen Beinen erwischen! Mit der 3-Minuten-Haarentfernungscreme von Veet® ist der Flaum im Handumdrehen verschwunden!
Die Creme von Veet® schneidet die Haare nicht ab, sondern löst sie vielmehr auf ohne die Haut anzugreifen; daher dauert es länger als nach einer Rasur bis unerwünschte Haare nachwachsen - und der Nachwuchs tritt nicht in Form von Stoppeln in Erscheinung.
Außerdem lässt unsere sanfte Pflegecreme die Haut weich, sexy und frisch wirken.
Lassen Sie den Zauber der Veet® 3 Minuten- Haarentfernungs-Creme wirken, und Sie sind ganz schnell aus dem Haus - glatt und stressfrei." (Quelle: http://www.veet.de/veet-3-minute-hair-removal-cream.php)


MEIN ERGEBNIS:
Benutzt habe ich die 3 min. - Enthaarungscreme von Veet. Glatte Beine in 3 Minuten und das Ergebnis hält länger als beim Rasieren? Toll. Außerdem soll es ja für die Haut absolut nicht schlecht sein, sondern sogar pflegen. Hört sich ja alles ganz toll an..
Gut, ich kaufte mir eben dieses Wunderzeugs um ca. 6€ im DM und probiere sie daheim gleich das 1. Mal aus. Dann der erste Schock als ich die Enthaarungscreme auf meine Beine gab. Die Creme riecht wirklich, und ich bin da normal echt nicht empfindlich, total schlimm! Aber ich dachte mir: Nase zu - und durch. Nach 3 Minuten gingen die Haare noch kein bisschen ab. Meine Haut fühlte sich total warm - als hätte ich einen Sonnenbrand (!) - an. Dann beginn meine Haut immer mehr zu brennen und ich hab das Zeug abgewaschen -.- Danach die Beine dick mit Heilcreme eingeschmiert.. Die paar Haare, die mir abgegangen sind, wuchsen dann auch am nächsten Tag gleich wieder nach. Das Ergebnis hält definitiv nicht länger mit Enthaarungscreme als mit Rasur.
Und stressfrei war das Abenteuer auch sicher nicht! Nie wieder!

Habt ihr schon Erfahrungen mit Enthaarungscremen?

xoxo Leni 

Kommentare:

  1. Hallo Leni, ich habe dich getagged beim Everday Brushes Tag, vielleicht hast du ja Lust? :-)

    Enthaarungscreme habe ich erst einmal ausprobiert, hat mich nicht überzeugt, außerdem hatte ich auch dieses wunderbare "Sonnenbrand-Feeling". Für mich ebenfalls nie wieder;-)
    Liebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen